Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website optimal zu gestalten. Mehr dazu
Einverstanden

Blickfelder Festival

Schulen

Schulklassen der Stadt und des Kantons Zürich erhalten Tickets zu Spezialpreisen. Schulen sind in vielfältiger Weise am Festival beteiligt u.a. bei partizipativen Projekten, Angeboten und Workshops. Mehr Infos finden sich unter dem Programm.

Besuch

Zugänglichkeit

Das Festivalgelände erstreckt sich über das Festivalzentrum auf der Wiese beim GZ Buchegg bis zu den Festivalorten, die sich verteilt in der Stadt Zürich befinden. Die Informationen zu den Zugänglichkeiten finden sich im Programm, unter den jeweiligen Programmpunkten und auf den Websites der Festivalorte (siehe Lageplan).

Hast Du Fragen? Brauchst Du Hilfe? Schreibe uns eine E-Mail an festival_at_blickfelder.ch oder rufe uns an unter +41 77 500 62 10.

Anreise

Wir empfehlen es, die Festivalorte zu Fuss, auf Rollen und Rädern oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Auf dem Lageplan sind die Tram- und Busstationen gekennzeichnet.

Verpflegung

Die Freiluftküche der Chocherey bietet auf dem Festivalzentrum täglich leckere vegetarische und vegane Gerichte mit frischen und regionalen Zutaten an. Das Kochteam um Ady Rey und Lorenz Nydegger kocht mit grossen und kleinen Töpfen, viel Feuer und Rauch. Es gibt auch kostenloses Trinkwasser für schnelles Abkühlen. Zahlung auch per TWINT möglich.

Feine Getränke (kalt und warm),  gibt es an der Bar im kleinen gelben Wagen bei Annabelle Villard und ihrem Team. Zahlung auch per TWINT möglich.

Chocherey (Photo: Kushtrim Memeti)