The Sporthorses and the Guggenheim Box

Lichtschranken-Konzert, Bastelelektro

The Sporthorses zeigen eine bockig-poetische Musikperformance auf selbsterfundenen und selbstgebauten elektrischen Instrumenten, mit Gesang und Rösserchor. Königin ihres Instrumentariums ist die mit 28 Lichtschranken ausgestattete Guggenheim Box. Tanzend, hüpfend, Luftschlagzeug spielend – die Sporthorses spielen Musik durch Unterbrechen der Lichtschranken. Ein einsaitiger Bass, Filterstationen und die blinkenden Zuckerdosen Blinksy ergänzen die Lichtschranken-Installation.

Bastelelektro für tanzende Füsse, rasende Steckenpferde und den Start innerer Raumschiffe.

Nach der Performance ist die Installation zum Ausprobieren fürs Publikum geöffnet: Rock the Box!


Von und mit: Jonas Guggenheim, Leonie Herlach, Andrea Kirchhofer, Jonas Arnet
The Sporthorses and the Guggenheim Box
Festivalzentrum, Wiese beim Museum für Gestaltung Zürich
Alter: alle
Sprache: Deutsch/Englisch
Dauer: 40 min.