Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website optimal zu gestalten. Mehr dazu
Einverstanden

Blickfelder Festival

MiniMuseumMe


Ein Museum der Menschen, Dinge und Geschichten


Habib Afsar / Alice Cantaluppi / Gesamtschule Unterstrass (PK/CH)

Das «MiniMuseumMe» ist ein Museum der Dinge und der Geschichten ihrer Besitzer*innen. Das Rezeptbuch mit der Anleitung für den weltbesten Kuchen der Oma, die Lieblingstasse, das Foto aus der alten Heimat oder die mitgebrachten Muscheln vom Strandurlaub - wer kennt sie nicht, die Dinge, die in der Familiengeschichte oder im Alltag ihren festen Platz haben und um die sich Geschichten ranken?

Die Auswahl der Objekte und das Schreiben über die eigene Geschichte findet in einem partizipativen Prozess mit Schüler*innen der Schule Unterstrass statt.

Die Schweiz als postmigrantische Gesellschaft lebt von der Vielfalt ihrer Mitglieder - das «MiniMeMuseum» möchte diese Vielfalt wertschätzen und feiern.

Festivalzentrum
Deutsch
Rollstuhlgängig
Freier Eintritt
Projekte mit Schulklassen
Festivalzentrum
keine Altersempfehlung

Veranstaltungen MiniMuseumMe:

Sa 11.06.

14-16 Uhr: Schüler*innen der Gesamtschule Unterstrass sind Gastgeber*innen in ihrer Ausstellung.

So 12.06.

15-16 Uhr: Special Guest Mara Züst taucht mit den Anwesenden in die Geschichten der Objekte in der Ausstellung ein.

Mi 15.06.

14-17 Uhr: ‚Sounding of the stories‘: Offener Geschichten-Workshop mit Habib Afsar, Alice Cantaluppi und Special Guest Stini Arn. Gemeinsam mit Stini Arns Geräuschekoffer suchen wir den Klang unserer eigenen Erzählung.

Sa 18.06.

14-17 Uhr: 'Celebrate yourself, celebrate diversity': Offenes Masken-Atelier mit Chloé Felix. Denke dich in Farben und feiere deine ausserordentlichen einzigartigen Kräfte und Fähigkeiten.


So 19.06.

14-16 Uhr: Papier Praktikum: Ingo Giezendanner (aka GRRRR) faltet und schneidet, bindet und klebt mit euch zwei Stunden lang Papier: Schachteln, Figuren, Klappkarten, Büchlein der anderen Art.

Schüler*innen Gesamtschule Unterstrass:

Aaron H., Aaron S., Ada, Aeneas, Alain, Alessandra, Alva, Alvin, Anna, Anton, Aron, Ayla, Bruno, Carlotta P., Carlotta E., Charlotte, Clà, Clara, Clio, Colette, Darius, Deliah, Devon, Elia, Elliot, Emil Ka., Emil Ko., Emilian, Emilio, Emma Ha., Emma Ho., Fabrice, Fanny, Felicitas, Filippa, Fiona, Flora, Florian, Gina, Giulia, Guy, Henri, Henry, Helena, Ianna, Ima, Janis Hä., Janis Han., Jeremy, Joel, Joris, Juna, Lila, Lilo, Lina, Lino K., Lino M., Lionel, Lisa, Loïc, Loïs, Louis, Luan, Luc, Marilou, Mathilda, Maude, Max L., Max S., Mia, Moritz, Niklas, Nimo, Noah, Nora, Nuria, Oskar, Puma, Quentin, Raphael, Rebecca, Renée, Samira, Saphira, Sara, Sarina, Severin, Simon, Sirana, Sofia, Stella, Tejo, Thea, Timea, Tomma, Valentin, Vasco, Vincent, Yuma

Special Guests:

Stini Arn, Chloé Felix, Ingo Giezendanner, Mara Züst

Projektleitung:

Habib Afsar, Alice Cantaluppi

Szenografie

OFFCUT Zürich